Ronja Heinelt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Schwerpunkt Lehre

Biographie

seit 04/2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der MSH

seit 12/2020 Mitglied der Forschungsgruppe zum Projekt "Kinder des Widerstands und ihre Kinder - Auswirkungen der Erfahrungen von Widerstand und Verfolgung auf nachfolgende Generationen"

seit 10/2018 Promotionsvorhaben: "Die Kategorie ,Nation' in der deutschen Pädagogik zwischen 1919 und 1965"

seit 10/2018 Lehrbeauftragte für Qualitative Forschungsmethoden, Geschichte und Theorien, sowie Grundbegriffe, Theorien und Methoden der Erziehung und Bildung an der Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaft, FB1: Allgemeine, interkulturelle und internationalvergleichende Erziehungswissenschaft sowie pädagogische Psychologie

05-10/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem DFG-Projekt Das Wissen über Türken und die Türkei in der Pädagogik. Analyse des diskursiven Wandels 1839-1945 unter der Leitung von Prof. Dr. Ingrid Lohmann, Universität Hamburg

10/2009-05/2018 Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft an der Universität Hamburg; B.A.: Sozialpädagogik/Kinder- und Jugendbildung; Psychologie; M.A.: Partizipation und Lebenslanges Lernen.

Netzwerke & Stipendien
 
  • Gesellschaft für Exilforschung, AG Frauen im Exil
  • Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Forschungsstipendium
  • Graduiertenförderung der Universität Hamburg, Promotionsstipendium
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Sektion Historische Bildungsforschung
  • Rosa-Luxemburg-Stiftung, Studienstipendiatin und Promotionsstipendiatin
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Publikationen

  • Heinelt, Ronja & Walter, Jonas K. (2021): Kein Einzelfall. Eine Analyse des rechten Terroranschlags auf der Hamburger Veddel. In: H. Cholia & C. Jänicke: Unentbehrlich - Solidarität mit Betroffenen rechter Gewalt.
  • Heinelt, Ronja (2020): Normalisierung rechten Denkens. In: C. Bünger, A. Liesner & S. Kluge: Jahrbuch für Pädagogik 2018. Political Correctness und pädagogische Kritik. Peter Lang: Berlin.
  • Heinelt, Ronja; Hübner, Robert; Jlussi, Evîn; Müller, Gesa; Wollborn, Tobias (2017):  Erfahrungen in der GEW Hamburg: Vergangenheitsbewältigung und Nestbeschmutzung. In: M. Brumlik & B. Ortmeyer: Max Traeger - kein Vorbild. Person, Funktion und Handeln im NS-Lehrerbund und die Geschichte der GEW. Beltz Juventa-Verlag: Weinheim und Basel.